Endanschläge

Unsere Linearführungen werden mit kunststoffüberzogenen Stiften geliefert, die auch als permantente Anschläge dienen.

Sollten Sie eigene Endanschläge vorsehen, ist es wichtig, nicht auf dem Kunststoffteil des Schlittens anzuschlagen.


Kundenspezifische Anfertigungen

  • Transportanschläge

Alternativ können unsere Linearführungen mit Transportanschlägen geliefert werden, deren einzige Aufgabe es ist, beim Transport zu verhindern, dass der Schlitten aus der Führung fahren kann. Diese Anschläge dürfen keinesfalls als Endanschlag dienen.

Da die Kugeln des Schlittens sich frei in den Kugelbahnen bewegen, würden diese ohne Anschläge aus der Führung fallen. Der Schlitten könnte dann nicht mehr korrekt eingefügt werden, da wir beim Einsetzen der Kugeln das Auslesepaarungsprinzip anwenden.


Produktion Teleskopschienen Linearführungen
Eigenschaften
Zusatzausstattungen
Einsatz