Herstellungstoleranzen

Unsere allgemeinen Herstellungstoleranzen lauten:
für gezogene Profile gemäß ISO 2768-cL, 1 mm/m in Bezug auf Geradheit und 1°/m in Bezug auf Torsion.

für die weitere Verarbeitung gelten Toleranzen nach ISO 2768-mK,

Das Spiel zwischen den einzelnen Profilen wird bei der Montage über Kugelauslesepaarung (Einsatz unterschiedlicher Kugeldurchmesser) bestimmt.

Unsere allgemeinen Herstellungstoleranzen lauten:


Produktion Teleskopschienen Linearführungen
Eigenschaften
Zusatzausstattungen
Einsatz